DER YAGER-& EmotionsCODE - eine subliminale Methode

Eine sinnvolle Kombination und eine Alternative zur Trance-Coaching-Methode

Ich kombiniere beide Methoden zu einem sehr wirkungsvollen und heilsamen Tool.
Sie kann als eigenständige Sitzung gebucht werden, wende sie bei Bedarf aber auch in einer Trance-Coaching-Sitzung an.

  Hilfe u.a. bei folgenden Erkrankungen und Störungen:

  • Psychosomatische Erkrankungen wie z. B. Asthma, Migräne, Darm, Schmerzen, ect.

  • Ängste

  • Stimmungsschwankungen, Wut, Depression, Schuld

  • Sexuelle Störungen

  • Schlafstörungen

  • Psychische Süchte und Abhängigkeiten: Alkohol, Tabletten

  • Deutliche Linderung bei Schmerzen und emotionalem Leid

  • körperliche Erkrankungen

  • Ängste loswerden

  • Albträume loswerden

  • Verletzungen aus der Vergangenheit heilen

  • Eifersucht loszuwerden

  • bei Minderwertigkeitsgefühlen

  • Emotionales Gepäck loswerden

  • zur Steigerung des Wohlbefindens

  • für mehr Leichtigkeit und Energie

  • Auflösung der Herzmauer

  Die Herzmauer:

  • Das Herz steht symbolisch für die Liebe und das Leben.

  • Wie der Name bereits ausdrückt, ist es eine "Mauer" aus eingeschlossenen Emotionen um das Herz.

  • Entstanden nach emotionalen Verletzungen und vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens aufgebaut.

  • Im Moment der Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll, langfristig jedoch zahlen wir dafür einen hohen Preis: körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsprobleme, Gefühllosigkeit, emotionalen Probleme, etc.

  • Die Aufdeckung und Entfernung solcher "Herzmauern" ist ebenfalls Bestandteil des Emotionscodes.

  Was bewirkt der Yager-EmotionsCode?

  • er löst die Ursachen auf

  • er arbeitet im Hintergrund

  • die zugrunde liegende, eingeschlossene Emotion (Teil) wird gefunden und sein Wirken aufgelöst 

 Jeder Mensch hat:

  • ein Bewusstsein - der weitaus kleinere Teil unseres Selbst

  • ein Unterbewusstsein - es speichert jegliche Erfahrung

  • eine höhere Ebene, eine höhere Intelligenz des Bewusstsein - kann auf das Unterbewusstsein zugreifen und einwirken

  • Die wenigsten kennen und nutzen diese enorme Kraft.

  • Von dem höheren Selbst werden alte Muster, Konditionierungen und Traumata bearbeitet, sanft gelöst und neu programmiert.

  • Diese Behandlungsform ist frei von jeglicher Manipulation, da wir mit einer höheren Intelligenz kommunizieren und diese die eigentliche Arbeit leistet.

Das Eisberg Modell des Bewusstseins:

 

Die Vorteile des Yager-EmotionsCodes:

  • praktisch für jeden Menschen geeignet, auch für Jugendliche.

  • bei Kleinkindern und Kindern kann ein Elternteil als Stellvertreter eingesetzt werden

  • fast keine Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

  • auch für Menschen geeignet, für die Hypnose nicht das Richtige ist

  • aus religiösen Gründen keine Hypnose machen dürfen

  • schwanger sind oder Epilepsie haben

  • nicht über ihre Probleme sprechen wollen - können - dürfen

  • nicht mit ihren traumatischen Erlebnissen konfrontiert werden wollen

  • an einem Problem oder an einer Erkrankung leiden, bei der Hypnose nicht angewendet werden darf

  Außerdem:

  • relativ kurze Behandlungsdauer: in der Regel durchschnittlich 1 – 3 Sitzungen für einen Themenkomplex

  • Kosten pro Sitzung á ca. 50 Minuten mit 10% Corona-Rabatt €90

  • die Methode ist 40 Jahre wissenschaftlich erforscht und klinisch erprobt

  Entwickler des Yager-Codes:

  • Dr. Yager ist klinischer Psychologe mit eigener Praxis in San Diego, Professor für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der University of California.

  • Vor über 40 Jahren entwickelte er seinen Yager-Code, ursprünglich Subliminal Therapy genannt, und wendet ihn erfolgreich an.

  Entwickler des EmotionsCodes:

  • Der Entwickler ist der Amerikaner Dr. Bradley Nelson. Als ganzheitlich, chiropraktisch tätiger Arzt und Craniopath ist Dr. Bradley Nelson Spezialist auf dem Gebiet der bioenergetischen Medizin und energetischen Psychologie. Er entwickelte in über 20jähriger Praxiserfahrung die beiden Methoden zur energetischen Behandlung von Beschwerden.

  • Mehr über diese Methode finden Sie in diesem Buch.

   Wichtig:

  • Falls Sie sich in einer medizinischen Behandlung befinden, unterbrechen Sie diese auf keinen Fall.

  • Der Yager-EmotionsCode ist keine medizinische Behandlung. Sie grenzt sich grundlegend von der Definition medizinischer Behandlung, Therapie und Heilung ab.

  • Es ist eine Methode, bei der ein geistiger Einfluss heilende Wirkung auf den Menschen haben kann.

 

© 2019 Christian Stückelschweiger Impressum/ABG's & Datenschutz 39022 Algund (BZ) Tel: 371 193 6632 Mail: info@stückelschweiger.com

  • Facebook Social Icon